Grüß Gott auf der Webseite des Schützengaues Weilheim in Obb.
Aktuelles Neuer Artikel in der Fundgrube zum Kauf angeboten Hier zur Fundgrube 19.10.2017 Einladung zum 15. offenen Martini-Schießen der FSG Weilheim Die “Königlich privilegierte Feuerschützengesellschaft Weilheim” lädt alle Freunde des traditionellen Zimmerstutzen-Schießens zum Martini-Schießen ein. Neu: Die Wertung für Freistehendschützen und Schützen mit Hilfsmitteln erfolgt getrennt. Termin: 11.11.2017 von 10:00 bis 17:00 Uhr Ort: Schießstätte in Weilheim, Schützenstraße 28 Preisverteilung: ab 19:00 Uhr Hier zur Ausschreibung und Einladung 09.10.2007 Schützinnen und Schützen unseres Gaues erfolgreich beim Oktoberfest Landesschießen 2017 Ein paar wenige Mitglieder unseres Gaues beteiligten sich erfolgreich beim Oktoberfest Landesschießen 2017 auf der Wiesn in München. Insgesamt gingen 3034 Schützinnen und Schützen aus ganz Deutschland in den Stand, um die Ehre des Landesschützenkönigs zu erringen. Die mit 9 Teilnehmern aus Wilzhofen angetretene Gruppe errang für den Gau Weilheim in der Gaumannschaftswertung den 1. Rang in der Klasse Schüler/Jugend/Junioren B. In der Gesellschaftswertung errangen die Wilzhofener ebenfalls Platz 1 und bewiesen Ihre starken Leistungen mit dem Luftgewehr. Hier zu den Ergebnissen   07.10.2017 Ergebnisse der Deutsche Meisterschaft 2017 in Hannover Vom 04.10. bis 08.10.2017 findet in Hannover die Deutsche Meisterschaft in den Disziplinen Luftpistole Auflage und Kleinkaliber Auflage statt. Den Link zu den Ergebnisse findet Ihr auf unserer Seite “Meisterschaften / Wettkämpfe” 05.10.2017 Termin für Siegerehrung/Preisverteilung vom Raiffeisenpokalschießen 2017 Die Gaudamenleitung teilt mit, daß die Siegerehrung und Preisverteilung vom Raiffeisenpokalschießen am Dienstag, den 12.12.2017 um 20:00 Uhr im Gasthaus Post in Eberfing stattfindet.   26.09.2017 Disziplinenwettkampf der Jugend - Ergebnis und Bilder Am Sonntag 24.09.2017 fand in Marnbach der Disziplinenwettkampf der Jugend statt. Neben den Disziplinen Luftgewehr, Luftpistole und Bogen wurde zum ersten Mal die Disziplin “Blasrohr” den Teilnehmern vorgestellt. Leider kamen nur 10 Jungschützen von drei Vereinen zu dem interessanten Disziplinen Wettkampf. Dennoch war die Stimmung groß und die neu eingeführte Disziplin Blasrohr fand großes Interesse und Beliebtheit bei den Teilnehmern. Die Jugendleitung bedankt sich bei den Helfern von Marnbach-Deutenhausen und bei den Pistolen- und Bogen-Referenten des Gaues für die Unterstützung bei der Durchführung des Wettkampfes. Alle waren sich einig, auch im nächsten Jahr den Disziplinenwettkampf durchzuführen - hoffentlich mit einigen Teilnehmern mehr. Hier zum Ergebnis Hier zur Bildergalerie der Jugend 24.09.2017 Siegerehrung und Preisverteilung vom Sommer-Cup 2017 In Verbindung mit einem Grillfest fand am 15.09.2017 die Siegerehrung und die Preisverteilung vom Sommer-Cup 2017 in Marnbach statt. 41 Schützinnen und Schützen aus 12 Vereinen sowie 24 Jungschützen aus 6 Vereinen beteiligten sich am Sommer-Cup 2017, der von Sigi Sterff und bei der Jugend von Oskar Pinsberger organisiert und durchgeführt wurde. Hier zu den Ergebnissen der Jungschützen Hier zu den Ergebnissen zu LG, LG-Auflage und LP Hier zum Bericht von der Siegerehrung Hier zur Bildergalerie 07.09.2017 Ergebnisse der Deutschen Meisterschaften aus München Hochbrück In den vergangenen zwei Wochen fanden auf der Olympischießanlage München Hochbrück die Deutschen Meisterschaften in den Disziplinen  Gewehr - Pistole - Armbrust - Lfd.Scheibe und Wurfscheibe statt. Hier zu den Ergebnissen Hervorzuheben sind die Ergebnisse der Juniorenschützen unseres Gaues, die sich mit Top-Ergebnissen unter die besten deutschen Schützen einreihen. Diziplin KK 3x40, Junioren B Maxi Ulbrich, SG Wilzhofen, Platz 5  mit 1140 Ringen Raphael Schwarz, SG Wilzhofen, Platz 7 mit 1135 Ringen Johannes Ulbrich, SG Wilzhofen, Platz 9 mit 1135 Ringen Mannschaft, SG Wilzhofen, Platz 4 mit 3410 Ringen KK Liegend, Junioren B Johannes Ulbrich, SG Wilzhofen, Platz 4 mit 587 Ringen Maxi Ulbrich Platz, SG Wilzhofen, 15 mit 583 Ringen Raphael Schwarz, SG Wilzhofen, Platz 19 mit 578 Ringen Mannschaft, SG Wilzhofen, Platz 6 mit 1748 Ringen LG, Junioren B Maxi Ulbrich, SG Wilzhofen, Platz 3 mit 591 Ringen Raphael Schwarz, SG Wilzhofen, Platz 7 mit 586 Ringen Leis Tobias, SSV Weilheim, Platz 17 mit 582 Ringen Johannes Ulbrich, SG Wilzhofen, Platz 30 mit 577 Ringen Mannschaft, SG Wilzhofen, Platz 3 mit 1754 Ringen KK 3x20, Junioren B Johannes Ulbrich, SG Wilzhofen, Silber (Platz 2) mit 577 Ringen Maxi Ulbrich, SG Wilzhofen, Platz 6 mit 572 Ringen Raphael Schwarz, SG Wilzhofen, Platz 10 mit 568 Ringen Mannschaft, SG Wilzhofen, Silber (Platz 2) mit 1717 Ringen Der Gau Weilheim freut sich über die starken Leistungen der Nachwuchsschützen und gratuliert Johannes und Maxi Ulbrich für die Nominierung in die Junioren-Nationalmannschaft. 01.09.2017 Waffensachkundeausbildung 2017 Die für die Antragstellung einer Waffenbesitzkarte notwendige Waffensachkundeausbildung wird erneut von unserem Ausbildungsreferenten Albert Fritz angeboten. Beginn der Ausbildung: Samstag, den 21.10.2017 um 14:00 Uhr Ausbildungsort: Schießstätte der FSG Weilheim Interessenten können sich bis zum 15.10.2017 per E-Mail unter a.fritz-weilheim@t-online.de oder online (nur PC oder Tablet) anmelden. 19.03.2017 Gauschützenball 2017 Der SV Seerose Riegsee richtet den Gauschützenball 2017 am Samstag, den 21.10.2017 aus. Beginn: 20:00 Uhr Die Vorstandschaft des SV Seerose Riegsee und die Gauvorstandschaft bittet um Vormerkung und Bekanntgabe des Termines innerhalb der Vereine. Hier zu den Terminen 23.10.2016 Gauschützenball 2016 mit Gaukönigsproklamation in Peißenberg Am Freitag, den 21.10.2016 richtete die VSG Peißenberg in der Tiefstollenhalle den Gauschützenball 2016 aus. Zum Tanz spielte die Knappschaftskapelle Peißenberg auf und die Tiefstollenhalle war bis auf den letzten Platz gefüllt. Nach der Begrüßung der Besucher des traditionellen Balles durch den 1. Vorstand der VSG Peißenberg Robert Halbritter und durch den 1. Gauschützenmeister Reinhold Laun zogen die Königspaare der anwesenden Vereine in die Halle ein. Vor der Gaukönigsproklamation tanzten alle Schützenpaare zu Ehren der amtierenden Gauköniginnen und Gaukönige den Ehrentanz und der Gauschützenmeister bedankte sich bei ihnen für die harmonische Regentschaft. Die bisherigen Schützenkönige waren: Gauschützenkönig LG: Ott Herbert, SG Frohsinn Hohenberg Gaujugendkönig: Ulbrich Johannes, SG Wilzhofen Gauschützenkönigin: Jungnickl Carina, SG Oderding Gaukönig Luftpistole: Messerschmid Edith, Kgl.priv.FSG Weilheim Gaukönig-Auflage LG: Plötz Hermann, Kgl.priv.FSG Weilheim Die Spannung war groß, bevor Reinhold Laun und Sigi Sterff das gut gehütete Geheimnis um die neuen Gaukönige bekannt gaben: Gauschützenkönig LG: Michael Bauer, SSV Marnbach Deutenhausen Gaujugendkönig: Corinna Seidl, ESV Weilheim Gauschützenkönigin: Krisztina Larraillet-Sallai, SV Penzberg Gaukönig Luftpistole: Hermann Plötz, Kgl.priv.FSG Weilheim Gaukönig-Auflage LG: Isolde Schmidberger, SG “Pollingia” Polling Zum Vergrößern klicken Unsere Landrätin, Frau Andrea Jochner-Weiß, nutzte den würdigen Rahmen des Gauschützenballes und ehrte die sportlichen Erfolge der Jungschützen der SG Wilzhofen. Die Ehrung durch den Landkreis und BLSV erhielten für die sportlichen Erfolge bei den Bayerischen und Deutschen Meisterschaften Johannes und Maximilian Ulbrich sowie Raphael Schwarz. Hier zur Bildergalerie - Gauschützenball 02.01.2017 Gau-Leistungsabzeichen 2017 für besondere Leistungen            Der Gau Weilheim verleiht auch in 2017 wieder das Gau-Leistungsabzeichen für das Erreichen  besonderer schießsportlicher Leistungen bei Meisterschaften   Hier zu den Kriterien
Startseite Aktuelles Grußwort 
Schützengau Weilheim Im Bayerischen Sportschützenbund - Bezirk Oberbayern
© Schützengau Weilheim in Obb.