Schützengau Weilheim Im Bayerischen Sportschützenbund - Bezirk Oberbayern
Damenschießen 2017 Ergebnisse nach Abschluß der 5 Wettbewerbe Hier zu den Ergebnissen (Einzel, Mannschaft, Blattl) Hier zur Bildergalerie Zum   Abschluss   der   diesjährigen   Damenschießens   trafen   sich   die   Schützinnen   des   Gaues Weilheim    im    Weilheimer    Schützenhaus.    Die    Gaudamenleiterinnen    Erika    Wagner    und Natalie    Bertl    konnten    neben    dem    zweiten    Gauschützenmeister    Siegfried    Sterff,    den Schützenmeister   der   FSG   Weilheim   Anton   Ferchel   und   Weilheims   2.   Bürgermeister   Horst Martin begrüßen. Ein besonderer Gruß galt der Gau-Ehrendame  Rosina Modl.  Aufgelockert   durch   musikalische   Zwischenstücke   wurden   nach   den   Grußworten   die   Preise für die besten Leistungen der Damen vergeben. Teilgenommen   haben   in   diesem   Jahr   98   Schützinnen.   Um   in   die   Wertung   zu   kommen mussten   die   Damen   an   mindestens   vier   der   angebotenen   fünf   Schießen   teilgenommen haben. Die Ergebnisse im einzelnen: Luftgewehr: 1.Pl. Maria-Kristin Kistler (SG Alt-Bernried) 1559 R  ; 2.Pl. Ursula Plötz 1539 R.; 3.Pl. Daniela Plötz (beide Kgl. priv. FSG Weilheim) 1534 R. Luftpistole: 1. Pl. Barbara von Ludwig (SG Wilzhofen) 1465 R. ; 2.Pl. Elisabeth Harms(SG Alt- Bernried) 1435 R.; 3.Pl. Claudia Krüger (SG Seehausen) 1416 R. Luftgewehr Auflage:  1.Pl. Josefine Berndt (SG Huglfing) 1260,4 R.; 2.Pl. Isolde Schmidberger (SG Pollingia Polling) 1229,5 R.; 3.Pl. Marianne Sterff (SV Marnbach-Deutenhausen)1224,3 R. Mannschaft LG/LP: 1.Pl. SG Alt-Bernried 4585 R.; 2.Pl. Kgl. priv. FSG Weilheim 4536 R.; 3.Pl. SG Wilzhofen  4414 R. Mannschaft Auflage: 1.Pl. Altschützengesellschaft Pähl-1  3616,7 R.; 2.Pl. Altschützengesellschaft Pähl-2  3344,2 R.; 3.Pl. SG Haid-Wessobrunn-1 3059,9 R. Die weiteren Ergebnisse können in der Ergebnisliste eingesehen werden. Für die besten Blatt’l gab es Sachpreise zu gewinnen. Hier die ersten drei Plazierten: LG/LP: 1.Pl Tina Heckl (SG Frohsinn Hohenberg) 1,8 Teiler; 2.Pl. Clausia Krüger (SG Seehausen)  3,9 T.; 3.Pl. Irmgard Holzer (SG Pollingia Polling) 6,3 T. LG Auflage: 1.Pl. Rosina Modl 5,1 T.; 2.Pl. Josefine Berndt (beide SG Huglfing) 6,6 T.; 3.Pl. Waltraud Berchthold (Altschützengesellschaft Pähl) 9,3 T. Auf der mit Blatt’l ausgeschossen Festscheibe gab es Schützenscheiben und Gutscheine zu gewinnen. Die Schützenscheiben gingen dieses Jahr alle an die SG Pollingia Polling: Birgit Zankl LG 33,8 Teiler; Irmgard Holzer LP 65,8 T.; Maria Wacker LG-Auflage 26,0 T. Gutscheine: Luftgewehr: 1.Pl. Renate Gehm (SG Alt-Bernried) 26,0 T. LG Auflage:  1.Pl. Josefine Berndt (SG Huglfing) 33,7 T. Luftpistole:  1.Pl. Barbara von Ludwig (SG Wilzhofen) 152,3 T. Die Gaudamenleitung bedankte sich bei allen Teilnehmerinnen und bei den Weilheimer Schützen für die Ausrichtung der Preisverteilung. (SG) Damenschießen 2016 Ergebnisse nach Abschluß der 5 Wettbewerbe Hier zu den Ergebnissen (Einzel, Mannschaft, Blattl) Hier zur Bildergalerie Damenschießen 2016 mit sehr guten Ergebnissen beendet Zum   Abschluß   des   diesjährigen   Damenschießens   trafen   sich   unsere   Schützinnen   im renovierten   Antdorfer    Schützenheim.     Die    Gaudamenleiterinnen    Erika    Wagner    und Natalie   Bertl   konnten   neben   den   beiden   Gauschützenmeistern   Reinhold   Laun   und Siegfried     Sterff,     den    Antdorfer     Schützenmeister     Toni     Grabmeir     und    Antdorfs Bürgermeister   Klaus   Kostalek   begrüssen.   Ein   besonderer   Gruß   galt   den   beiden   Gau- Ehrendamen Margarethe Rötzer und Rosina Modl. Nach   einem   Grußwort   des   Bürgermeisters   Klaus   Kostalek   wurden   die   Preise   an   die besten   Damen   verteit.   Aufgelockert   wurde   die   Preisverteilungund   die   Siegerehrung durch Musikstücke der Antdorfer Musikanten und einer Tanzeinlage. Teilgenommen    haben    in    diesem    Jahr    115    Schützinnen  .    Um    in    die    Wertung    zu kommen,   mussten   die   Damen   an   mindestens   vier   der   angebotenen   fünf   Schießen teilgenommen haben. Die    Damenleiterinnen    gratulierten    noch    nachträglich    Gauehrendame    Margarete Rötzer zum 75.Geburtstag, und Gauschützenmeister Reinhold Laun zum 70. Sie   bedankten   sich   bei   allen   Teilnehmerinnen   und   bei   den Antdorfer   Schützen   für   die A usrichtung der Preisverteilung.(gm) Die Ergebnisse im einzelnen: Luftgewehr:    1.   Daniela   Plötz   (Kgl.   priv.   FSG   Weilheim)   1551   Ringe;   2.   Maria-Kristin   Kistler   (SG Alt-Bernried) 1551 R.; 3. Beate Freisl (St. Hubertus Eberfing) 1540 R. Luftpistole:    1.   Claudia   Krüger   (SG   Seehausen)   1419   R.;   2.   Ursula   Plötz   (Kgl.priv.FSG   Weilheim) 1337 R.; 3.Pl. Anita Bierhoff (SG Pollingia Polling) 1177 R.; Luftgewehr Auflage:    1.    Josefine    Berndt    (SG    Huglfing)    1264,7    R.;    2.    Maria    Laun    (SV    Dürnh.-Habach) 1240,9 R.; 3. Marianne Sterff (SV Marnbach-Deutenhausen)1234,3 R.; Mannschaft LG/LP: 1. SG Alt-Bernried 4582 R.; 2. Kgl. priv. FSG Weilheim 4507 R.; 3. St. Hubertus Eberfing 4474 R.; Mannschaft Auflage:    1.     SG     Dürnhausen-Habach     3679,6     R.;     2.     SG     Pollingia     Polling     3604,0     R.; 3.Altschützen-gesellschaft Pähl 3568,7 R.; Für   die   besten   Blatt’l   gab   es   für   Alle   Blumen   und   Kräuter   zu   gewinnen.   Hier   nur   die ersten drei: LG/LP:     1.Tina   Heckl   (SG   Frohsinn   Hohenberg)   3,5   Teiler;   2.   Maria   Mayr   (SV   Groß- und Kleinweil) 4,3 T.; 3. Renate Gehm (SG Alt-Bernreid) 4,9 T.; LG Auflage:    1.   Dr.   Gabriele   Mosler   (SG Alt-Bernried)   8,9   T.;   2.   Josefine   Berndt   (SG   Huglfing)   10,1 T.; 3. Maria Laun (SV Dürnhausen-Habach) 10,3 T.; Blatt`l-Scheibe: Hier gab es Schützenscheiben und Gutscheine zu gewinnen. Schützenscheiben: Luftgewehr: 1.    Maria    Cellary    (SG   Antdorf)    4,7   T.;    2.   Theresa    Bartl    (SV    Wilzhofen)    7,0   T.;    3. Christine Mayr (SG Frohsinn Hohenberg) 21,8 T.; LG Auflage: 1.   Josefine      Berndt   (SG   Huglfing)   11,0   T.;   2.   Margarete   Rötzer   (SG   Dürnhausen- Habach) 13,7 T.; 3. Cornelia Kinsius (SV Marnbach-Deutenhausen) 38,5 T.; Luftpistole:    1.   Elisabeth   Harms      (SG   Alt-Bernried)   357,0   T.;   2.   Claudia   Krüger   (SG   Seehausen) 409,4 T.; 3. Anita Bierhoff (SG Pollingia Polling) 587,3 T.; Gutscheine: Luftgewehr:    1. Renate Gehm (SG Alt-Bernried) 19,2 T.; 2. Elisabeth Unsinn 20,8 T.; 3. Sophia Schelle (beide SV Forst) 22,6 T.; LG Auflage:    1.   Waltraud   Berchtold   (Altschützengesellschaft   Pähl)   24,9   T.;   2.   Josefine   Berndt   (SG Huglfing) 54,5 T.; 3. Maria Ostler (SG Pollingia Polling) 64,0 T.; Luftpistole: 1.Elisabeth   Harms   (SG   Alt-Bernried)   241,8   T.;   2.   Anita   Bierhoff   (SG   Pollingia   Polling) 519,1 T.; 3.Pl. Edith Messerschmid (Kgl. priv. FSG Weilheim) 578,4 T.; Damenschießen 2015 Ergebnisse nach Abschluß der 5 Wettbewerbe Hier zu den Ergebnissen (Einzel, Mannschaft, Blattl) Hier zur Bildergalerie Damenschießen 2014 Ergebnisse nach Abschluß der 5 Wettbewerbe Hier zu den Ergebnissen (Einzel, Mannschaft, Blattl) Plus40-Schießen 2013 Hier zu dem Abschlußergebnis 2013 Hier zu den Bildern der Preisverteilung des Plus40-Schießens Damenschießen 2013 Ergebnisse nach Abschluß der 5 Wettbewerbe Hier zu den Ergebnissen (Einzel, Mannschaft) Damenschießen 2012 Leider liegen keine Dokumente zu den Ergebnissen vor Damenschießen 2011 Ergebnisse nach Abschluß der 5 Wettbewerbe Hier zu den Ergebnissen (Einzel, Mannschaft) Ausschreibung des Damenschießens Hier zur Ausschreibung Damenschießen
© Schützengau Weilheim in Obb.
Damenschießen
Die Gewinnerinnen mit Gaudamenleiterin Erika Wagner (rechts hinten) und Natalie Bertl (links hinten)